Arbeiten zu Nikolai Gogol, Tote Seelen

(Nikolai Gogol (1809 - 1852): Die Toten Seelen / Tote Seelen (Neuübersetzung) 1842)

Der Roman Gogols war ein wichtiger Impulsgeber auch Nikolai Gogols „Tote Seelen“, das er ebenfalls sehr umfangreich in unterschiedlichen Formaten künstlerisch sezierte.

 

Zwei Figuren auf dem Marktplatz

(Zu Gogol - Tote Seelen), 2004

Öl auf Leinwand

200 x 150 cm

Drei Figuren zu Gogol, 2000

Öl auf Leinwand

150 x 200 cm

Begegnet seiner Nase (Zu Gogol - Tote Seelen), 2001

Graphit, Tuschholz auf Bütten, 32,5 x 53 cm

Zu Gogol - Tote Seelen, 2000

Tusche auf Bütten, 47,5 x 63,3 cm


Landschaft zu Gogol, 2000

Öl auf Leinwand

200 x 300 cm

Der Hund Kopeijkin im Amt (Gogol), 1999 - 2000

Öl auf Leinwand

200 x 200 cm

Zu Gogoi - Tote Seelen, 1999

Aquarell, Tuschholz auf Bütten

16,5 x 24 cm

Zu Gogol - Tote Seelen, 1999

Tuschholz auf Bütten

48 x 32 cm