Josef Mikl 1929 - 2008

Wien, Heiliger Joseph, 1994 - 95

 

Format: 128 x 78 cm

Schwarzlotmalerei

Glaswerkstätte Stift Schlierbach

Glasfenster Heiliger Josef

Sein letztes Glasfenster widmete Josef Mikl seinem Namenspatron und zitiert einen Satz aus  Gebet zum heiligen Nährvater Joseph indem er links unten auf das blaue Glas schreibt: Heiliger Joseph: Du bist derjenige, welchem die kostbarsten Schätze Himmels und der Erde zu verwahren sind gegeben worden.

 

Das Glasfenster befindet sich in Wiener Privatbesitz.

Detail Glasfenster Heiliger Josef