Josef Mikl 1929 - 2008

Josef Mikl: Der Beginn der Arbeit

Ich begann in der Mitte der großen weißen Leinwandbahnen, in der Mitte der Kindheit.
Aus der die guten Träume kommen – in der Mitte der Erinnerung.
Das Gedicht von Kraus handelt davon .
Heutzutage verachten viele ihre Kindheiterinnerungen, ihre Jugend betrachten sie als Schaden, ihre Eltern als Schädlinge.
Der Psychiater wartet schon.
Nun, es ist überstanden.
Es gab noch ein Problem: Die Arbeit entstand am Boden – lag am Boden wie ein Teppich, durfte aber kein Teppich werden.
Ein Teppich hat immer mehr Gewicht als eine Decke haben soll.
Die Decke hängt jetzt über uns mit weniger Gewicht, sie hängt in der Luft, aber nicht als Luft für die Luftikusse.