Josef Mikl 1929 - 2008

Wien, Heiliger Joseph, 1994 - 95

 

Format: 128 x 78 cm

Schwarzlotmalerei

Glaswerkstätte Stift Schlierbach

weiter ...

Asten, Oberösterreich, 1982, Marienkapelle

 

2 Fenster je 152 x 352 cm

Schwarzlottechnik, verbleites Glas, mundgeblasenes Echt-Antik-Glas

Glaswerkstätte Stift Schlierbach

weiter ...

Asten, Oberösterreich, 1982, Hauptraum und Taufkapelle

 

Gesamt: 5 Glasfenster (3 hochformatige Fenster: 212 x 46 cm (für die Taufkapelle und Hauptraum) und 2 querformatige Fenster: 152 x 352 cm für die Marienkapelle)

Schwarzlottechnik, verbleites Glas, mundgeblasenes Echt-Antik-Glas

Glaswerkstätte Stift Schlierbach

weiter ...

Sankt-Joseph-Kapelle, Kreuzberg, Niederösterreich, 1975 - 76

 

Schwarzlottechnik

Glaswerkstätte Stift Schlierbach



weiter ...

St. Margarethen, Burgenland, 1970

 

2 Glasfenster

Schwarzlottechnik

Firma Geyling, Wien gefertigt

weiter ...

St. Margarethen, Burgenland, 1966

 

2 Fenster

Schwarzlottechnik

Firma Geyling, Wien gefertigt

weiter ...

Filialkirche Willersdorf, Burgenland, 1965

 

2 Glasfenster je 175 x 98 cm

Schwarzlottechnik

Stift Schlierbach

weiter ...

Aderklaa, Niederösterreich, 1964

 

14 Glasfenster je 60 x 60 cm

in Schwarzlottechnik

Glaserei Stift Schlierbach

weiter ...

Lehen, Salzburg, 1963 - 1964

Friedenskirche Hiroshima, Japan, 1959 - 60, Ausführung

 

16 Fenster je 240 x 60 cm

Glaserei Stift Schlierbach

weiter ...

Parsch, Salzburg, 1955 - 56

 

2 Betonglasfenster (Auferstehung Christi, Geburt Christi)

220 x 263 cm

210 x 258 cm

weiter ...