Josef Mikl 1929 - 2008

Atelier Akademie (Studium)

Im Atelier Akademie der bildenden Künste, 1949, Foto: Otto Kobalek

Dieses Foto von Otto Kobalek entstand 1949 in Josef Mikls Atelier in der Akademie der bildenden Künste in Wien, wo er zwischen 1948 und 1955 in der Meisterschule für Malerei bei Josef Dobrowsky studierte. Er teilte sich gemeinsam mit Wolfgang Hollegha das Atelier, das ihnen ihr Lehrer Dobrowsky überlassen hatte.

 

Auf der Staffelei wird die Arbeit "Figur, die die Hand in den Mund steckt, 1948 / 49 Öl auf Holzfaserplatte, 200 x 102 cm" sichtbar. Hierbei handelt es sich nur mehr um die untere Hälfte des Bildes, den oberen Teil vernichtete der Künstler.